Ein Sommer in der Provence
Ein Sommer in der Provence Freiheit, süße Freiheit

Dies sind verheißungsvolle Worte in dieser bewegten Zwischenjahreszeit und sie inspirieren uns zu einem Sommeraufenthalt in den frischen, naturgeprägten Weiten der Provence. Von Lavendelfeldern bis zu Kopfsprüngen in das Salzwasser der Calanques - nach einem erlebnisreichen provenzalischen Sommertag entspannt man sich gerne im sanften Licht der untergehenden Abendsonne, begleitet von den harmonischen Gesängen der Zikaden. Ein einzigartiger Moment, dem der Genuss einen Hauch von Ewigkeit verleiht: Wir erhaschen eine Ahnung von der sprichwörtlichen französischen Lebensart.

LOOKBOOK SOMMERKOLLEKTION 2021

Manosque

Die Kleinstadt Manosque mutet mit ihrem mittelalterlichen, stimmungsvollen Stadtkern typisch provenzalisch an und ist damit ein perfekter Ausgangsort für unsere Rundreise. Die Plätze des Städtchens sind von kunstvoll gestalteten Fontänen und gemütlichen Straßencafés geprägt, die sich dem Blick des Besuchers darbieten, wenn er durch die von pittoresken, mittelalterlichen Häusern gesäumten Gassen flaniert. Hier finden wir Schutz vor der heißen Mittagssonne und erwarten die erfrischende Kühle der Abenddämmerung.

Valensole

Im Herzen der Provence erwarten uns die naturgeprägten, schier endlosen Weiten der Hochebene von Valensole. Diese erstrecken sich in dem leuchtenden Violett zart duftender Lavendelfelder, die mit dem Blau des sommerlichen Horizonts zu einem unvergesslichen, fast sphärisch anmutenden Panorama verschmelzen.

Arles

Arles, eine der ältestesten Städte Frankreichs, ist das perfekte Reiseziel für einen Wochenendtrip oder eine einwöchige Auszeit fernab vom Alltag. In dem gastfreundlichen Ambiente eines komfortablen, provenzalischen Hauses tanken wir neue Energien. Hier erfahren wir Interessantes zu regionalen Traditionen und dem überlieferten Wissen der Vorfahren, unweit der naturgeprägten Schwemmlandebenen der Camargue. Slow life. French way of life.

Grasse

Das in den Hügeln der französischen Riviera gelegene Grasse ist die Stadt der tausend Parfums. Schlendern Sie durch die blühenden Gärten und erkunden Sie die Stadt mit ihren zahlreichen Treppen. Machen Sie Halt in einer Parfümerie und erfinden Sie Ihren eigenen Duft, als Erinnerung an die Kindheit oder als Urlaubssouvenir.

Cassis

Cassis, der pittoreske Fischereihafen am Mittelmeer, erfreut unser Auge mit seinen pastellfarbenen, prachtvollen Bauten. Wir genießen ein erfrischendes Bad in einem der von imposanten Kalksteinklippen umgebenen Meeresarme, frischen unsere Bräune in der nachmittäglichen Sonne auf und freuen uns auf eines der köstlichen Fischgerichte, die man hier frisch zubereitet in den kleinen, gemütlichen Hafenrestaurants serviert.