DENIM
Finden Sie die perfekte Jeans

Maison 123 setzt sich mit laufenden Verbesserungen für eine nachhaltige und ökologische Mode ein. Unsere Stylisten bieten Ihnen bequeme und moderne Jeanshosen an, die mithilfe von verschiedenen Herstellungstechniken umweltfreundlich hergestellt werden und Ihnen langfristig Freude bereiten werden. Erfahren Sie mehr über unsere Pflegetipps!

UNSERE TECHNOLOGIEN

Unsere Denim-Kollektion wurde weiterentwickelt, um nachhaltiger zu sein und damit Sie Ihre Jeans so lange wie möglich tragen werden. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Techniken, die verwendet werden.

T 400®

Die LYCRA®T400®-Fasern tragen dazu bei, dass der Stoff dehnbarer, elastischer und langlebiger ist. Er fühlt sich weicher und geschmeidiger als herkömmliche Stoffe an.

Bi-stretch

Bi-Stretch enthält doppelt so viel Elasthan wie ein klassischer Stoff-Mix. Er bietet daher einen höheren Tragekomfort? liegt enger an und ermöglicht dabei ine unvergleichliche Bewegungsfreiheit.

Stay black

Mit den Technologien Stay Black und Black bleibt die kräftige Jeansfarbe dauerhaft erhalten. Selbst nach 20 Waschgängen bleibt die Form erhalten.

Jeanologia

Dieses Umweltzeichen wird vergeben, wenn bei der Verarbeitung der Kleiderstücke der Wasser- und Energieverbrauch gesenkt und keine giftigen Schadstoffe ausgestoßen werden.

Recycelte Materialien

Zwei Modelle aus unserer Kollektion enthalten recycelte Materialien (Baumwolle und Polyester). Recycelte Baumwolle vor dem Gebrauch: Sie wird aus Stoffresten gewonnen und wiederverwendet. Recyceltes Polyester wird hingegen nach dem Gebrauch gewonnen: Es handelt sich dabei um recycelte Plastikflaschen.

DIE WASCHUNGEN

Für diese Kollektion bieten wir Ihnen verschiedene Waschungen an. Von Black Black bis zum reinen Weiß: Jedes Modell wurde mit einer anderen Methode hergestellt. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Kleidungsstück hergestellt wurde!

UNSERE PFLEGETIPPS, DAMIT DIE JEANS LANGFRISTIG IHRE FORM BEHÄLT

Denim-Stoff ist ein bewegliches Material und dehnt sich mit der Zeit. Er muss gepflegt werden, damit er so lange wie möglich seine Form behält. Neben den normalen Waschvorgängen und der üblichen Abnutzung ist es erforderlich, die Jeans liebevoll zu behandeln, damit sie jahrelang getragen werden kann!

1/3

Pflege der Jeanshosen:

Umso weniger der Stoff mit Wasser in Berührung kommt, desto länger behält er seine Farbe! Um die Jeans von Gerüchen zu befreien, kann sie zum Lüften aufgehängt werden. Wenn Sie sie waschen möchten, tun Sie dies per Hand mit kaltem Wasser, sanftem Waschmittel und leichtem Scheuern. Nutzen Sie auf keinen Fall den Wäschetrockner und bügeln Sie sie nicht!

2/3

So bleibt die weiße Jeans weiß:

Übermäßiges Waschen verleiht der weißen Jeanshose mit der Zeit einen Gelbstich. Verwenden Sie ein natürliches Waschmittel. Achten Sie darauf, mit welcher Temperatur Sie Ihre Jeans waschen. Wenn das Wasser zu heiß ist, kann sich der Fleck festsetzen. Ist Ihre Jeans grau geworden? Sie erhalten die ursprüngliche Farbe zurück, indem Sie eine Tasse Soda-Kristalle in zwei Liter heißem Wasser auflösen und Ihre Hose rund eine Stunde darin einweichen lassen. Eine höhere Wirkung erzielen Sie, wenn Sie vorher den Saft einer halben Zitrone der Lösung hinzufügen.

3/3

So bleibt eine schwarze Jeans schwarz:

Vor dem ersten Waschgang legen Sie sie in warmes Wasser ein, in das Sie einen Esslöffel Salz oder weißen Essig hinzugefügt haben, um die Farben zu fixieren. Zwei Stunden später lassen Sie sie an der frischen Luft trocknen, denn Ihre Jeans mag den Wäschetrockner nicht. Vermeiden Sie lange Waschvorgänge. Umso weniger Ihre Jeans gewaschen wird, desto länger bleiben die Farben erhalten.